Rothschopf Werner

rowex ganz privat

Angebote

Laufen

Vor einigen Jahren habe ich das Laufen für mich entdeckt:

2004

Die erste Staffel anlässlich des Vienna City Marathons (VCM). BASOMAWE wäre der Staffelname gewesen, zusammengesetzt aus den Vornamen der Läufer. Bis zum Start haben sich dann die Damen vertschüsst und wir mussten die Staffel etwas umgestalten. Eine Schlusszeit von 04:07:57 brachte uns irgendwo ans Ende des Feldes auf Platz 447 ;-).

2005

Wir probieren es wiederum mit eine Staffel am VCM. Auf Grund der Erfahrung vom letzten Jahr nennen wir uns gleich "Team Ersatzläufer", dennoch schaffte es auch eine Dame an den Start. Ich fasse die 9km aus - uuuurfaaaad. Mit 04:19:53 waren wir etwas langsamer als im Vorjahr und daher "nur" Platz 580.

2006 VCM Vienna City Marathon 2006

Staffel 429,  Rang 1387, Mix: 820, 9,5km/h, 6:17 m/km

    Zeit km/h min/km
Mario  16,1 1:46:12 9.09 6:35
Günther  5,7 0:37:49 9.04 6:38
Werner  9,1 0:54:12 10.07 5:57
"Sonja" 11,295 1:06:52 10.13 5:55
Netto   4:25:07 9.54 6:16

Ich laufe auch diesmal die 9 km, die langweiligste Strecke am VCM ... Sonja fällt wieder mal aus ;-), Wir hätten doch bei den "Ersatzläufern" bleiben sollen.

Laufsaison 2007

mein erster Halbmarathon anlässlich des VCM. Gelaufen mit einem guten Freund, wir hatten eigentlich recht viel spaß - und die Leute rundherum haben ganz schön geflucht mit uns. Mit 2:20:01 und Platz 754 reiße ich zwar keine Bäume aus, aber durch ist durch und das ist was zählt. 

2008

Diesmal wieder eine Staffel, eigentlich habe ich sogar zwei Staffeln aus der Abteilung unserer Firma organisiert. Also eine "Self Service Sprint" und eine etwas langsamere Version (für mich ;-)). War auch mal eine nette Erfahrung, mit all den Ausfällen bis zum Start die es irgendwie zu bewältigen galt. Schlussendlich sind aber dann doch beide Staffeln im Ziel angekommen. Und ich bin schließlich die 11,2km in niederschmetternden 1:10:20 gelaufen was einem Pace von 6:13 entspricht. Echt schlimm.

2009

Laufschuh

Extra für den Halbmarathon in Wien 2009 kaufte ich mir einen neuen Laufschuh, einen New Balance Men MR769SB

Davor hatte ich einen Nike Air, der hielt so runde 5 Jahre - gut viel zu tun hatte er nicht. Jetzt gibt er aber bei längeren Läufen (über 10 km) doch spürbar nach...

VCM Vienna City Marathon (HM)

Wieder alleine auf einen Halbmarathon beim VCM unterwegs. Wieder geschworen, das nächste Jahr wirklich trainieren. Heuer waren es keine 10 Läufe, daher auch die Zeit von 2:16:03.

Globalsat GH625M

Eher als Männerspielzeug gedacht, kann man sich mit der Pulsuhr Globalsat GH625M schön die Langweile beim Laufen vertreiben. Wie es der Produktname erahnen lässt, handelt es sich dabei um eine Uhr mit GPS Empfänger, die Trainingseinheiten lassen während dem Laufen und auch hinterher am Wirtshaustisch wunderbar herzeigen. Brauchen tut man(n)'s nicht, aber ist eben ne nette Spielerei zum knapp halben Preis einer Forerunner oder ähnlichem Mainstream - Produkt


Wachaumarathon 2009 (HM)

Was Training doch ausmacht. In den letzten 10 Wochen habe ich mich auf den Wachaumarathon  per Trainingsplan 2:00 vorbereitet. Selbstredent für den Halbmarathon ;-). Ich bin 3 - 4 mal in der Woche laufen gewesen, und habe rund 250 km abgespult. Dann Wachaumarathon: von unserer angemeldeten 5er Gruppe sind wir zu zweit über geblieben. Ein Bergrutsch blockierte die Bahnstrecke weswegen wir per Auto nach Spitz angereist sind. Die Laufstrecke geht der Bundesstraße entlang der Donau. Irgendwie habe ich mir die Laufstrecke in der Wachau schöner vorgestellt. Aber es ging einfach nur der Bundesstraße entlang, links Bahnstrecke, rechts Donau - und das 21 km lang. Bis km 16 ging es recht zügig voran, dann gab es leider einen Einbruch. Zum Schluss hat es dann für eine 1:59:17,4 gereicht, was einen Schnitt von 10.61 kmh bzw. 5:39 pace entspricht. Rang  2095 oder so (bzw. 625 von 850 in meiner Altersklasse). Wurst, Ziel erreicht und nächstes mal mehr trainieren!


VCM Vienna City Marathon 2010 (HM)

Leider haben die Vorsätze nicht ins neue Jahr gehalten. Daher wieder zum ursprünlgichen Trainingspensum zurückgekehrt (Ab Feber 1 x in Woche) und dafür die Rechnung am VCM bekommen ;-/

02:09:40


VCM Vienna City Marathon 2011 (HM)

Eine richtig große Truppe mit 10 Leuten waren wir am Start. Es hat auch jede(r) bis ins Ziel geschafft. 2:12:34


VCM Vienna City Marathon 2012 (HM)

2012 war ich zwar angemeldet, konnte aber wegen einer Verkühlung dann doch nicht starten und habe daher nur den Taschenträger für andere gemacht.


VCM Vienna City Marathon 2013 (HM)

02:19:08

München Halbmarathon

Der Wunsch war einen Halbmarathon außerhalb von Wien zu laufen. Nach den bescheidenen Erlebnissen in der Wachau ist die Entscheidung dann auf München gefallen. Leider war der Herbst schon sehr kühl, das Wetter in München ohnehin bescheiden und auch das restliche Rundherum hat weniger gefallen. Machen andere Städte einen "Großevent" aus einem Marathon, so empfand ich die Strecke in München wenig ansprechend, und gäbe es nicht den Zieleinlauf in das Olympia Stadion gäbe es gar keine Highlights in München. Es gab wenig Publikum, keine Begeisterung und überhaupt kam mir der Marathon in München eher als Fremdkörper denn als Event vor. Die Marathonläufer starten um 10:00 Uhr, der Halbmarathon steigt bei der halben Strecke ein. Nur muss man wirklich die HM Startzeit auf 14:00 Uhr festlegen? So dass es für langsame wie mich nach 16:00 Uhr im Ziel wird, und man eigentlich nur noch heim will? Der Zeitversetzte Start ist ja in Ordnung, nur warum 4 Stunden später, haben die Veranstalter Angst, dass die HM Läufer den 8h Marathoniken die Zeit kaputt machen, wenn sie bei  km 21 in die Strecke einfallen? Heim geht es aber dann auch nicht besonders schnell, denn die öffentlichen Verkehrsmittel in München behalten auch an solchen Tagen ihren 15 min Takt eiskalt ein, auch wenn die Bahnsteige der U-Bahn überquellen von Fahrgästen. Liebe Münchner Veranstalter, ihr seid leider durchgefallen. 02:11:56


VCM Vienna City Marathon 2014 (HM)

2:10:36

Maratona d'Italia memorial Enzo Ferrari (HM)

Bei besten Wetter zeigte sich die Strecke von Maranello nach Modena. Mit knapp 2000 Teilnehmern war dann auch die "Nationenwertung" kein Problem und so schafften wir hier den 1. und 2. Platz (von 2 Österreichern). 2:11:54


VCM Vienna City Marathon 2015 (HM)

2:13:17


VCM Vienna City Marathon 2016 (HM)

2:11:56.

Mit verhaltenem Training auf meine Standardzeit eingependelt.