Datenversand durch einen ESP8266 an einen Webserver (1/4)

In diesem mehrteiligen ESP8266 Tutorial zeige ich wie du Daten von einem ESP8266 an einen Webserver senden kannst

Übersicht

Um Messdaten von einem ESP8266 an einen Webserver zu senden braucht es:

  • Einen Arduino Sketch für den ESP8266 mit einem Webclient der Daten an einen Webserver übermittelt.
  • Einen Webserver - entweder im Internet, oder zu Hause auf einer NAS, Raspberry oder ähnlichem.
  • Am Webserver wird entsprechende Software am Webserver benötigt um die Daten vom ESP zu übernehmen und im Filesystem oder in einer Datenbank zu speichern.

Damit liegen nun die Daten auf dem Webserver und können dort abgefragt werden. Komfortabel geschieht das, wenn man die Daten für einen Webbrowser zugänglich macht.

Ähnlich gliedern sich auch die nächsten Teile. Zum leichtern Verständnis sollte man mit dem ESP8266 Sketch anfangen und dann das Webserver Script bearbeiten. Sollte kein Webserver im Internet zur Verfügung stehen, gibt es im Dritten Teil noch einen Schnellanleitung, wie man auf einer Synology NAS einen Webserver inkl. PHP einrichtet.

Links

Protokoll

First upload: 2020-09-25 | Version: 2020-12-07